Tierkommunikation Peggy Drost


Reiki und Tierkommunikation zur Geburt

 

Zu einer Hundegeburt, die bereits im vollen Gange ist hinzugezogen zu werden ist eine spannende Angelegenheit.

Die Hündin liess die beiden erstgeborenen Welpen nicht ans  Gesäuge und knurrte sie an, als sie ans Gesäuge wollten.

Mit abwechselndem Reiki und Tierkommunikation gelang es mir, die Hündin zu beruhigen und ihr Sicherheit zu geben.

Auch die Halterin entspannte sich soweit, das sie die Hündin selbstständig ihre drei weiteren Welpen gebären liess. Zu guter Letzt lagen alle 5 Babies schmatzend an der Milch und wurden hingebungsvoll von der Hündin geputzt und abgeschleckt. Willkommen im Leben!

 


                                                                                                                                                                                                                                              März 2016

Handfütterung ab und zu bringt viel Gutes 

Als Frau, die mit zwei unkastrierten Rüden zusammenlebt und großen Wert auf ein harmonisches Miteinander legt, empfehle ich: füttern Sie in regelmässigen Abständen eine komplette Mahlzeit aus der Hand!

 

Handfütterung wirkt ganz automatisch regulierend auf vielen Ebenen, allen voran stärkt es die Position des Fütternden, es sortiert die Hierarchie unter den Hunden, wenn mehrere Tiere in einem Haushalt zusammen leben.  Es vereinfacht die Neueingliederung eines Tieres oder wenn ein bereits bei ihnen lebendes Tier durch Krankheit in der Rangfolge bevorzugt wurde. Durch die nötige menschliche Zuwendung bei der Versorgung des kranken Tieres denken einige Tiere, das dies auch nach Genesung so weitergehen könnte und dies führt zu Spannungen bei den anderen Tieren, die dadurch in der Rangfolge zurückgestuft werden und das nicht einfach so hinnehmen werden.

 Ermöglichen Sie ihrem Tier bei der Handfütterung das Futter gut aus Ihrer Hand aufzunehmen. Hunde, die einen Finger mit dem Futter verwechseln, sollten Sie dazu bringen, das Futter langsamer und achtsamer aufzunehmen.

 

Achten Sie bei jeder Futterrunde auf gleichen Abstand aller Tieren zum Futter und zu Ihnen.

Wichtig sind die Pausen zwischen den Futtergaben und eine ruhige und störungsfreie Fütterung. Sie alleine bestimmen die Geschwindigkeit, in der sie das Futter reichen und Sie bestimmen die Reihenfolge, in der jedes Tier sein Futter - aus ihrer Hand gereicht bekommt. Einmal etabliert, halten sie in dieser Handfütterung die Reihenfolge jedoch ein, kein Wechsel bitte. Bei der nächsten Handfütterung können sie die Reihenfolge wechseln, aber nicht innerhalb einer Handfütterung, das nimmt den gewünschten harmonisierenden Effekt. Achten sie bei jeder Futterrunde darauf, das die Tiere den ihnen angenehmen Abstand nicht unterschreiten und bitten sie das Tier ggf., nach hinten zu rücken und wieder Sitz zu machen. Unterbrechen sie so lange, bis das Tier die anfangs eingenommene Position wieder gefunden hat und Augenkontakt mit ihnen aufgenommen hat.

 

Ein weiterer wertvoller Sideeffekt ist, das sie mit der Handfütterung gleichzeitig trainieren können, das runtergefallenes Futter absolut tabu ist und liegen bleibt, bis Sie es aufheben und aus der Ausgangsposition von Tier und Mensch anreichen. Wir alle haben von den stetig zunehmenden Giftköderwarnungen gehört. Es ist, gerade für die Menschen ehemaliger Straßenhunde eine wichtige Aufgabe, zu trainieren, das nur Futter aufgenommen wird, das ihr Mensch anreicht und alles andere Futter liegen bleibt. Das muss ein Hundeleben lang trainiert werden und klärt und festigt ebenfalls das Gefolge in der Tier-Menschengruppe.

 

Handfütterung ist eine simple Methode, um die Ordnung und den damit einhergehenden Frieden in einer Gruppe zu etablieren und nachhaltig zu festigen! Guten Appetit!


Februar 2016

 

Das Wetter sieht zwar noch nicht so aus, aber jede Hauskatze spürt es: es wird Frühling!

 

Und damit beginnt die Zeit, da die Katzen wieder häufigere und längere Wanderungen unternehmen, von denen manche Katzen nicht wie gewohnt heim finden. Oft ist da das Hinzuziehen eines Tierkommunikators der letzte Weg.

 

Bitte bedenken Sie, einen Termin mit mir zu machen, um Sorgen und Ängste um Ihren Freigänger vorab zu formulieren, damit Katze und Mensch dem Frühjahr entspannt entgegensehen können.



Wohlfühltemperatur 😊
Wohlfühltemperatur 😊

                                                                                                                                                                                  Dezember 2015







Der Winter kommt. Wenn man den Vorhersagen trauen kann, wird's ein knackiger Winter.

Auch an den Pferden merkt man, das der Winter naht. Mehr Lust auf Bewegung und ein dickes Winterfell bringen ganz neue Seiten in ihnen zum Vorschein.

Übrigens, die Wohlfühltemperatur des Pferdes liegt bei 7-10°, erstaunlich nicht wahr?


                                                                26. September 2015

Die Gelegenheit einem Vortrag zum Thema Tierkommunikation zu lauschen, haben die Besucher der Messe HeimTierEvent gern genutzt. Es hat mich sehr gefreut, das viele Kinder wirklich die gesamten 45 Minuten meines Vortrages gebannt zugehört haben. Wenn da nicht der eine oder andere zukünftige Kollege dabei gewesen ist :-).

Das eine Tierkommunikationskollegin unter den Zuhörern war, haben wir anschliessend in einem netten Gespräch festgestellt und gleich die Gelegenheit ergriffen, unsere Kontakte auszutauschen. 


Der Messestand steht
Der Messestand steht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einem langen Tag ist mein Messestand fertig.

Die Atmosphäre des HeimTierEvents ist am Abend vorher bereits sehr angenehm. Ich mache jetzt Feierabend und schau mir die Kollegen und die anderen Stände an.

Der Moderator ist ein echtes verbales Schwergewicht und ist das Gesicht vom Fernsehsender-Sender Tier-TV.

 

Ich freue mich auf morgen 😀


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Das Vortragsprogramm vom HeimtierEvent steht: ich werde an beiden Tagen, Samstag 26.09. und Sonntag 27.09. um jeweils 13:00 eine halbe Stunde zum Thema:

'Tierkommunikation Was ist das? Fallbeispiele und Anwendung'

erzählen und dann gibt es im Anschluss fünfzehn Minuten Zeit für Fragen, die ich gerne beantworte.

 

 

 

Vergrössern? Bitte auf die Tabelle klicken .


  














Werte Kunden und liebe Freunde,


bei Vorlage dieses Flyers gibt es 2€ ermässigten Eintritt. Erstellt Euch einen Screenshot, schneidet ihn aus und legt ihn am Eingang vor. 


 „ATME“, sagt das Pferd.

„Ich kann nicht“, sage ich.

„STEH AUF“, sagt das Pferd.

„Wo soll ich hin?“ sage ich.

„ZU DIR“, sagt das Pferd.

„LASS LOS, KOMM IN MIR ZUR RUHE UND ATME.“

„Ich weiß nicht, wie das geht“, sage ich.

„FÜHLE die Erde, streck dich zum Himmel, dann öffne die Augen und SEI“. sagt das Pferd.

„Lass uns den Weg gemeinsam gehen“, sagt es. „Wo du mutlos bist, trage ich dich. Wo du klein bist, bin ich groß. Erinnere dich, wer wir waren. Sieh, wer wir sind. Lass geschehen, wer wir werden.“

„Wo ist der Weg?“ frage ich. „Ich kann nichts sehen.“

„WIR GEHEN DOCH SCHON“, sagt das Pferd.

  Autor: A. Schmidig

 







*Save The Date*

 

Ende September, am 26.09. und 27.09. findet die Messe 'HeimtierEvent' in Paaren bei Berlin statt. Ich wurde vom Veranstalter eingeladen und bin dabei.

 An beiden Tagen halte ich einen Vortrag und gebe Einblick in die Tierkommunikationsarbeit mit ihren vielfältige Anwendungsgebieten.

Die genaue Uhrzeit gebe ich noch bekannt.

Ich würde mich sehr darüber freuen, ein paar bekannte Gesichter zu sehen :-)

 


 

Unter  https://www.facebook.com/tierkommunikation.drost habe ich meine facebookseite eröffnet.

 

Hier finden Sie ab 1. September meinen Blogg mit Neuigkeiten und Schmankerln aus meiner Arbeit als Tierkommunikatorin. 


Juli  2015


So eine wundervolles Indianerpferd!




Juni 2015


Tierkommunikation in den Alltag integrieren :-)







 

Mai 2015

 

Die Weidesaison ist eröffnet und die Pferde freuen sich!


 


April 2015


Welpenbesuch, hach wie schön!




 Achtung liebe Pferdekunden, Aufgepasst!


Sabine Birmann ist im Mai in Nudow zu einem Seminar und es gibt noch Plätze ohne Pferd.

Wer näher Infos möchte, der schaut sich auf ihrer Website um, es lohnt sich sehr.


 

 

                                                                                            März 2015

 

Heute stelle ich Ihnen meinen Assistenten Hannibal vor.

 

Er findet sich oft dich neben mir ein, wenn ich Reiki sende oder eine Tierkommunikation mache. Dann stellt er Körperkontakt zu mir her und ich spüre deutlich, das er sich durch diese Arbeit angezogen fühlt und es geniesst, nahe dabei zu sein.

 

 

May i introduce you hannibal, my assistant in reiki and animal communication. he just comes by at the right moment to assists me and comforts me with his presence.



                                                                                                                                                                                                 Februar 2015


Infoabend zum Projekt: "Tieren helfen - mit Reiki-Energie von zu Hause aus" 

 

Donnerstag, 19. März 19:00 Uhr 


Kostenfreier Infoabend zum Projekt mit praktischem Teil

 


Peggy Drost und Iljana Planke stellen das Projekt vor und mit einer praktischen Übung beschließen wir den Infoabend

Zur Teilnahme am Infoabend sind keine Reikivorkenntnisse erforderlich.


Infos und Anmeldung bitte bei mir oder Iljana: 0331-7046600

Datum: Do. 19. März 2015 von 19 - 22 Uhr

Ort: "Praxis für Mensch & Tier Iljana Planke" in der Odenwaldstr. 9 Berlin-Friedenau
 
Herzlich Willkommen!



                                                                                                                                                                                                                       Januar 2015



                                                                                                                                                                                                                           Dezember 2014

- Ein gelungener Auftakt für 2015 - Save the Date - Termin für 2015 - Ein gelungener Auftakt für 2015 -Save the Date - 2015 - 
 
              Eine herzliche Einladung für Dich 

    Zum Praxisfest von Iljana Planke an diesem Samstag, 10. Januar 2015 stelle ich meine Arbeit einem grösseren Publikum vor.

            Um 14:00 Uhr halte ich einen Vortrag zum Thema: 

       Reiki-Aktionen für Tiere - Anwendungsbeispiele aus Praxis und Tierschutz

Das Fest findet statt
am
Samstag 10. Januar von 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
     
mit Vorträgen, Aktionen und Infoständen von Iljana, Insa und mir und mit Sofa, Glühwein und Snacks.
 
 Details und Anfahrtskizze hier:    http://praxis-berlin-friedenau.de/10-jahre-praxis-2015

     

                                                                                                                                                                                                               Oktober 2014


  Schön, das Sie mich gefunden haben. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen Einblick in meine Arbeit geben.

 

                        Schildern Sie mir bitte ihr Anliegen und rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Email. 

              I am happy to offer Animal  Communication also in english. please contact me for further details. 

 

                                                             0178-20 98 022    oder     pd@tierkommunikation-peggy-drost.de